Du möchtest regelmässig Newsletter zu Aktionen und Sonderangeboten ? Trage hier einfach deine E-Mail Adresse ein

E-Mail Adresse:

Willkommen bei Wechsel-Traffic



Regeln


User und Sponsoren die sich auf Wechsel-Traffic.de anmelden erklären sich mit folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

# Gültigkeit, Erweiterung der AGB
Mit der Anmeldung gelten die AGB als angenommen. Bei Widerspruchs muss das Mitglied seinen Account bei Wechsel-Traffic.de löschen, bzw. durch den Betreiber löschen lassen. Das Guthaben kann wenn die Auszahlungsgrenze erreicht ist ausgezahlt werden ansonsten verfällt es.

#1 Anmeldung
Bei der Anmeldung müssen alle Felder wahrheitsgemäss ausgefüllt werden. Persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wechsel-Traffic.de behält sich das Recht vor, Mitglieder wegen Regelverstöße anzuzeigen. Wechsel-Traffic.de hat das Recht User vom Dienst ohne Angabe von Gründen abzulehnen und auszuschließen

#2 Werberlos
User ohne Werber können durch das System automatisch verkauft werden. Es erfolgt keine nachträgliche Umschreibung eines Werbers.

#3 Schäden
Wechsel-Traffic.de haftet nicht für Schäden die durch den Einbau von WerbeCodes entstehen oder entstanden sind. Bei Ausfällen kann kein Ersatzanspruch erhoben werden. Der derzeitige, ordnungsgemäße Betrieb bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit von Wechsel-Traffic.de kann nicht garantiert werden. Somit kann keine 100%ige Funktionalität des Servers und des Services versichert werden.

#4 Ersatzansprüche
Sollte Klamm.de einmal seinen Dienst einstellen, verfällt jegliches Guthaben. Ersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden. Sollte eine hier zur Auszahlung angebotene Internetwährung nicht mehr geben, verfällt das Guthaben in dieser Währung . Ersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden.

#5 Manipulation
Manipulationen jeglicher Art sind verboten und führen zur Löschung des Accounts ohne Rückerstattung des Guthabens. Doppelaccounts werden ohne Vorwarnung gesperrt. Weitere rechtliche Schritte behalten wir uns jederzeit vor. Es fällt ein Sonderentgelt in Höhe von 150,00 Euro an.

#6 Werbepreise
Wechsel-Traffic.de behält sich das Recht vor die Werbepreise ohne Vorankündigung anzupassen.

#7 Viewraten
Webseiten mit zu hohen Bannerviewraten können vom Viewverdienst ausgeschlossen werden. Wechsel-Traffic.de behält sich das Recht vor, Webseiten ohne Angabe von Gründen für einzelne Werbeformen zu sperren.

#8 Domains
Es werden nur TopLevelDomains akzeptiert. Jegliche Subdomains wie "subdomain.domain.net" oder "meineseite.net.vu" werden vom Betreiber kommentarlos gelöscht. Ebenso werden keine Reflinks als Seitennamen geduldet.

#9 Störkampangen,Framebrecher und Manipulationsversuche
Buchungen die Framebrecher enthalten werden ersatzlos gelöscht.. Störkampagnen die den reibungslosen lauf des PC-Systems behindern sind nicht gestattet. Diese Buchungen werden ebenfalls unverzüglich ersatzlos gelöscht. Buchungen die Manipulationsversuche am PC-System des Users durchführen oder Trojaner einschleusen oder nur zur Erzeugung von Traffic incl. Popups eingebucht werden, werden sofort ersatzlos gelöscht.

#10 Werbebuchungen
Es dürfen keine Radikalen, Pornografischen oder Seiten mit illegalen Inhalt beworben werden.

#11 Traffic Abbau
Unsere Werbung darf nicht auf Radikalen, Pornografischen oder Seiten mit illegalen Inhalt abgebaut werden. Es dürfen bis zu 3 Frames pro Seite eingebaut werden.

#12 Auszahlung
Die Auszahlung erfolgt automatisch auf das angegeben Klammkonto.

#13 Betteln
Der Bettellink darf per Iframe beworben werden muss aber mindestens eine Größe von 400x400 Pixel haben. Der Mindestaufenthalt muss mindestens 15 Sekunden betragen.

Guthaben was durch Regelwidrigen Abbau erwirtschaftet wurde, wird ohne Vorankündigung gelöscht und einbehalten.

# Abweichungen

Abweichungen von der AGB sind im Einzelfall möglich, bedürfen aber grundsätzlich der Schriftform.

# Unwirksamkeit der AGB, Salvatorische Klausel
Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt das die Gültigkeit der anderen Klauseln nicht. Ist eine Klausel dieser Bedingungen nur in einem Teil unwirksam, so behält der andere Teil seine Gültigkeit. Die Parteien sind gehalten, eine unwirksame Klausel durch eine wirksame Ersatzbestimmung zu ersetzen, die dem Zweck der unwirksamen Bedingung möglichst nahe kommt.

Stand: Maintal, 09.11.2015

Werbung


Ein Service von

Peter Beckel
Hermann-Löns-Str. 7
63477 Maintal
Email: chef (at) wechsel-traffic.de

This template downloaded form free website templates